Anwendung von eloxiertem Aluminium

das interessanteste. Daher haben sie eine breite Anwendung in verschiedenen Aspekten des menschlichen Lebens gefunden..

Eloxiertes Aluminium als Untergrund zum Lackieren

Dies war die erste industrielle Anwendung anodischer Beschichtungen seit der Erfindung der Aluminiumanodisierung (in Chromsäure) in den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts.. Dies war die Standard-Oberflächenbehandlung für Flugzeugteile aus Aluminium (Duralumin)., und es ist immer noch in den Standards festgelegt, z.B, im modernen britischen Militärstandard DEF STAN 03-24/3. Diese Kombination aus organischer Beschichtung und Chromanodisierung verleiht der Lackschicht auf der Schutzbeschichtung eine maximale Lebensdauer und schützt das Metall auch nach einer Beschädigung des Lacks..

Bichromatgefüllte Sulfat-Eloxalschichten werden auch als Schutzschicht und als Basis für das Auftragen organischer Lacke verwendet.. Diese Schutzbeschichtung hat eine lange Lebensdauer., einschließlich, im Meerwasser.

Eloxiertes Aluminium – Korrosionsschutz

Unlackierte Chromanodbeschichtung hat eine hohe Korrosionsbeständigkeit, auch in salzhaltiger Umgebung. Es wird zum Korrosionsschutz von Flugzeugteilen aus Aluminium verwendet., wenn sie nicht gefärbt werden können. Sulfat-Anodenbeschichtungen mit hydrothermaler Füllung werden häufig zum Korrosionsschutz von Aluminiumstrukturen in Meeres- und Industrieatmosphären verwendet.. In den letzten Jahrzehnten anodische Beschichtungen, farblos und farbig, Wird massiv für Baumaterialien und -teile im Innen- und Außenbereich verwendet, einschließlich, Fenster, Türen, Gebäudefassaden, interne Trennwände und Geländer.

Militärische Aluminiumkonstruktionen und Maschinenteile, besonders diese, die langen Lagerungs- und Arbeitszeiten standhalten müssen, einschließlich, in den Tropen und Meeresumwelt, auch meistens durch anodische Beschichtungen geschützt.

Eloxiertes Aluminium im Design

Aufgrund der Fähigkeit von Eloxalschichten, Farbstoffe zu absorbieren, erhalten Sie eine große Auswahl an "Farbaluminium". Dieses Verfahren wird als Absorptionsverfahren bezeichnet und ist für verschiedene Aluminiumprodukte weit verbreitet. – gießen, gedrückt, gestempelt. Eine haltbarere Farbbeschichtung - elektrolytisch - wird in verschiedenen Elektrolyten erhalten, am meisten - in Lösungen von Nickelsalzen, Kobalt und Zinn. Seine "Farbpalette" ist viel enger., als Adsorption, aber recht abwechslungsreich..

Eloxiertes Aluminium – saubere Hände

Bei Anwendung Aluminium ohne Eloxieren, z.B, zum Treppenbauen, Sessel, Geländer oder Handlauf, Beschwerden werden oft gehört, dass Aluminium graue Flecken hinterlässt - "dreckig".

Das Eloxieren löst dieses Problem vollständig und wird angewendet, z.B, für alle Aluminiumteile in Zügen, Busse, Trolleybusse und Straßenbahnen. Stricknadeln aus Aluminium wurden durch Eloxieren immer beliebter: Sie machten sich die Finger nicht mehr schmutzig.

Eine wichtige Rolle beim Erreichen dieser Eigenschaft von eloxiertem Aluminium spielt das Füllen der Poren der Eloxalschicht..

Eloxiertes Aluminium in Projektorreflektoren

Die Sulfatanodisierung wird zum Schutz der Oberfläche von Strahlerreflektoren verwendet.. Ein anfänglicher geringer Reflexionsverlust wird als akzeptabel angesehen, so wird dieser Zustand über Jahre aufrechterhalten, während ungeschütztes Aluminium dauerhaft korrodiert und die Fähigkeit, Licht zu reflektieren, verringert. Außerdem, Eloxiertes Aluminium ist viel einfacher zu reinigen, als gewöhnliches ungeschütztes Aluminium.

Eloxiertes Aluminium in thermischen Reflektoren

Eloxieren wird seit langem für Heizreflektoren aus Aluminium verwendet - sie sind in jedem Haushalt zu finden. Ihre Oberflächen sind leicht zu reinigen und halten sogar der Feuchtigkeit von Badezimmern stand.. Die Wirksamkeit von eloxiertem Aluminium als Reflektor der Wärmestrahlung wird dadurch gewährleistet, dass die Dicke der anodischen Beschichtung nur etwa einen Mikrometer beträgt. Die wärmereflektierenden Eigenschaften dickerer Anodenbeschichtungen werden bei der Herstellung von Kühlradiatoren - "Kämmen" in elektronischen Geräten - genutzt, einschließlich, in jedem Computer. Um das thermische Emissionsvermögen der Eloxalschicht zu erhöhen, wird diese oft schwarz lackiert..

Eloxiertes Aluminium zur Bekämpfung von Reibung und Verschleiß

Eloxieren ist viel schwieriger, als einfaches Aluminium, Daher erhöhen sich Verschleißfestigkeit und „Anti-Fleckenbildung“ des Produkts erheblich. Vor der Verwendung der hydrothermalen Hydratation der anodischen Beschichtung, weit verbreitet seine physikalische Füllung mit Ölen, Wachs und dergleichen. Das Füllen der Anodenbeschichtung mit Schmierölen hat bei diesen technischen Lösungen Anwendung gefunden, wo dauerhafte Schmierung auf bestimmten Oberflächen erforderlich ist. Es hat breite Anwendung in Aluminiumkolben von Benzin- und Dieselmotoren gefunden.. Auch die Füllung der Anodenbeschichtung mit Graphitsuspensionen wird genutzt.. Hartanodische Beschichtung mit normaler Dicke aus 40 zu 60 Mikrometer werden erfolgreich auf Teilen verschiedener Maschinen eingesetzt, z.B, hydraulische und pneumatische Zylinder.

Eloxiertes Aluminium als elektrischer Isolator

Die anodische Beschichtung ist zwar ein guter elektrischer Isolator, Die Gefahr eines lokalen Stromausfalls aufgrund kleiner Defekte schränkt die Verwendung von eloxierten Aluminiumdrähten ein. Für einige Arten von Transformatoren wird jedoch seit vielen Jahren eloxiertes Aluminiumband verwendet., wenn es wichtig ist, ihr Gewicht zu reduzieren. Anodische Oxidbeschichtung widersteht Hitze viel besser, als organische elektrische Isoliermaterialien, daher wird es oft für den Betrieb bei hohen Temperaturen gewählt.