Aleris International

Aluminiumbearbeitung

Üblicherweise sind Teile aus Aluminiumgusslegierungen gut zerspanbar., einschließlich, Bearbeitung von Aluminium Teile aus Aluminiumgusslegierungen lassen sich in der Regel gut zerspanend bearbeiten.. Geringe Schneidkraft ermöglicht eine großvolumige Metallabtragung in einem Durchgang. Die Oberflächenqualität nach der Bearbeitung hängt von den Bearbeitungsparametern ab, wie Schnittgeschwindigkeit, Schnittgeometrie, Schmierung und Kühlung.

Mehr Geschwindigkeit – weniger Rauheit

Bei der Bearbeitung von Aluminium empfiehlt es sich, hohe Schnittgeschwindigkeiten zu verwenden, um unter sonst gleichen Bedingungen eine möglichst geringe Rauhigkeit der bearbeiteten Oberfläche zu erreichen.

Einfluss von Silizium auf den Verschleiß von Schneidwerkzeugen

Neben der Mikrostruktur - Defekte, schon seit, Einschlüsse - der Siliziumgehalt hat den größten Einfluss auf den Verschleiß des Schneidwerkzeugs. So, Schneidwerkzeug für die Bearbeitung modifiziert untereutektisch Silumin hat die höchste Lebensdauer, während übereutektisch Silumine für die Herstellung von Zylindern von Verbrennungsmotoren verursachen einen sehr starken Verschleiß des Schneidwerkzeugs.

Späne bei der Bearbeitung von Silumin

Beim Schneiden von weicheren Aluminium-Gusslegierungen, insbesondere, die meisten untereutektischen Silumine, schmale spiralige oder kurze spröde Späne entstehen. Hierfür werden häufig geeignete Kühlemulsionen und Schmiermittel eingesetzt..

Bei der mechanischen Bearbeitung von übereutektischen Siluminen entstehen kleine Späne unter Bildung von Siliziumpulver. In Kombination mit einem Gleitmittel wirkt dieses Pulver als Schleifmittel.. In einer Weise, Die Bearbeitung solcher Gusslegierungen ähnelt der von Grauguss.

Bei der Bearbeitung von Teilen aus eutektischen Siluminen, die sich durch eine sehr weiche Matrix auszeichnen, Es entstehen lange Spiralspäne. Außerdem, relativ hohe Duktilität des Materials führt zum Anhaften von Aluminium an den Schneiden des Werkzeugs. Diese Phänomene erfordern die Verwendung einer Schmierung, Was, wiederum, führt zu einer Verschlechterung der Qualität der bearbeiteten Oberfläche.

Schneidwerkzeug für Aluminium

Für die Bearbeitung von Aluminiumguss wird ein Schneidwerkzeug aus Schnellarbeitsstählen verwendet., Hartlegierungen und Keramik. Zum Schlichten werden häufig Diamantwerkzeuge eingesetzt.

Cm. Schneidwerkzeug für Aluminium

Gusszugaben für die Bearbeitung

Bearbeitungszugaben für die wichtigsten Verfahren zum Gießen von Aluminiumlegierungen sind wie folgt:

  • Sandguss: 1,5-3,0 mm;
  • Druckguss: 0,7-1,5 mm;
  • Spritzguss: 0,3-0,5 mm.

Aluminiumspäne

Cm. auch über Späne Aluminiumbearbeitung

Zur Minimierung des Aluminiumverlustes beim Späneumschmelzen, Es wird nach Legierungsarten sortiert und zu Briketts gepresst. Außerdem, Späne müssen vor Feuchtigkeitskontamination geschützt werden, Schmiermittel und Eisenverunreinigungen, All dies reduziert also den Wert von Aluminiumschrott erheblich. Aluminiumspäne sind kein brandgefährliches Material und erfordern keine Brandschutzmaßnahmen.. Wenn Aluminiumteile geschliffen werden, dann muss das Aluminium-Entstaubungssystem explosionsgeschützt sein.

Eine Quelle: Aleris International, 2014