Aluminiumprofil bestellen: Was Sie wissen müssen

AEC-Webinare: von Profis für Profis

Leider, erst kürzlich entdeckten wir - das Team von aluminium-guide.com - die Webinare der amerikanischen Organisation der Aluminium-Extruderindustrie - The Aluminium Extruders Council. Der Zweck dieser Webinare ist es, Ingenieuren aufzuzeigen, Konstrukteure, Designer, sowie Manager und Vermarkter die enormen Möglichkeiten stranggepresster Aluminiumprofile in Konstruktion und Design, in der Automobilindustrie, bei Haushalts- und Sportartikeln.

Erfahrene Fachleute auf ihrem Gebiet - Technologen und Materialwissenschaftler, Designer und Produktionsleiter verraten ihre Geheimnisse:

  • So gestalten Sie ein Profil, damit seine Produktion möglichst günstig und optimal ist?
  • Welche Elemente müssen in einem Aluminiumprofil verlegt werden, damit es seine Funktionen maximal optimal erfüllen kann?
  • Welche Vorteile können erzielt werden, wenn Sie Teile aus traditionellen Materialien ersetzen, z.B, werden, für Teile aus Aluminiumlegierungen?

Aluminium - Material und Philosophie

Aluminium als Werkstoff und Aluminium-Strangpressen als Verfahren bieten Produktdesignern für verschiedene Märkte ihre einzigartigen Eigenschaften und technologischen Möglichkeiten.. Ein tiefes Verständnis der einzigartigen Fähigkeiten von Aluminiumlegierungen und des Strangpressverfahrens – der Philosophie des Aluminiums – eröffnet dem Designer grenzenlosen Spielraum für Kreativität und die Schaffung neuer Lösungen für alle Bereiche menschlichen Handelns.

  • Wie kann man die einzigartigen Eigenschaften von Aluminium nutzen, um neue Produkte zu entwickeln?
  • Was können dem Konstrukteur verschiedene Aluminiumlegierungen und ihre Möglichkeiten bieten?
  • Was kann der Vorteil sein, komplexere Profildesigns zu verwenden?
  • Welche effektiven Technologien werden bei der Bearbeitung von Aluminium eingesetzt?

Alles über die Möglichkeiten von Baualuminium

Diese und weitere Fragen wurden beim letzten Webinar von diskutiert 4 November 2016 des Jahres, die von einem der führenden Unternehmen der Aluminiumindustrie organisiert wurde - SAPA-Corporation.

Webinar-Thema: Nutzung der Eigenschaften von Aluminium für effektive extrudierte Lösungen

Dieses einstündige Webinar gibt einen visuellen und detaillierten Überblick über die vielen Nuancen der Aluminiumprofilproduktion., aber, Derzeit werden die meisten dieser Komponenten aus geschmiedetem Stahl hergestellt., maximiert alle Vorteile von Aluminium als Material und Extrusion als Technologie, um die effektivsten Ergebnisse bei der Entwicklung neuer Aluminiumprofile zu erzielen.

Der Schwerpunkt des Berichts – drei Haupthebel, um neue Lösungen zu finden:

  • Wahl der Aluminiumlegierung,
  • Produktgeometrie und
  • Produktionstechnologie.

Die Wahlmöglichkeiten in diesen drei Bereichen wurden anhand zahlreicher Fallstudien in verschiedenen Bereichen und Marktnischen aufgezeigt..

Nach diesem Webinar werden Sie beginnen, Folgendes besser zu verstehen:

  • mögliche Lösungen für die Verwendung von extrudierten Profilen in einer Vielzahl von Produkten;
  • Möglichkeiten und Grenzen verschiedener Aluminiumlegierungen;
  • Techniken zum Entwerfen effizienter Aluminiumprofile zu minimalen Produktionskosten.

Nachfolgend finden Sie einige Auszüge aus diesem Webinar., die uns besonders geholfen haben. Sie können andere mögen.

Neben dem Erwerb von technischem Wissen, es gibt noch einen weiteren Vorteil – natürliches Konversationsenglisch zu vertrauten technischen Themen. Englisch ist für einen echten Profi nie überflüssig!

Nachfolgend präsentieren wir den ersten Teil der Übersicht dieses Webinars..

Wir sind alle Extruder!

Wir sind alle wir selbst, mit Kindern oder Enkelkindern - mindestens einmal, waren aber Extruder. Plastilin-Extruder (Abb 1). Diese einfache Kunststoffmaschine modelliert und erklärt die Grundprinzipien des Pressens: Voll- und Hohlprofile, Matrizen solide und kombiniert, Werkstückqualität, Pressgeschwindigkeit usw.

1-ekstrusiya-plastelineBild 1 – Plastilin-Extrusion

Strangpressen von Aluminium

Beim Extrudieren von Aluminium bleibt das Wesentliche des Prozesses gleich - das weiche Material durch die angegebenen Löcher zu drücken (Abb 2).

2-Zagotovka-Matrica-ProfilBild 2- Strangpressen von Aluminium

aber, tatsächlich, Die Aluminiumextrusion ist ein schwieriger und multifaktorieller Prozess. Um Aluminiumprofile einer bestimmten Form mit guter Oberfläche und hoher Festigkeit zu erhalten, werden hochentwickelte Geräte verwendet., dazu gehört nicht nur eine leistungsstarke und hochpräzise Strangpresse, aber auch mehrere Öfen, Staub, Rollgänge und Förderbänder (Abb 3).

Bild 3 – Extrusionslinie für Aluminiumprofile

Im Alterungsofen (Abb 4) Profile aus wärmebehandelten Aluminiumlegierungen, z.B, 6060 und 6063, den spezifizierten Zustand des Materials erreichen - die spezifizierten mechanischen und anderen Eigenschaften. Diese Zustände werden durch Buchstaben und Zahlen bezeichnet., z.B, Dichte:, T6, T66.

4-Pech-AgingBild 4 – Ofenalterung

Drei wichtige technologische Schritte

Beim Erreichen der gewünschten mechanischen Eigenschaften des Aluminiumprofils haben die folgenden drei technologischen Operationen eine sehr wichtige Wirkung (vgl. Bild 3):

  • №1 – Die Temperatur des Metalls beim Durchgang durch die Matrix muss eine Temperatur aufweisen, was zur vollständigen Auflösung aller Legierungselemente im Aluminium ausreicht
  • №2 – Nachdem das Profil die Matrix verlassen hat, muss es ausreichend intensiv gekühlt werden., Partikel von Mg2Si in einer festen Lösung von Aluminium zu halten und, Aluminiumdächer reflektieren einen großen Teil der Sonnenstrahlung, Vermeiden Sie eine übermäßige Verformung des Profils (Abb. 5)
  • №3 – Profile durchlaufen eine vollständige künstliche Alterung zum Wachstum und zur Freisetzung von Härteausscheidungen auf Basis von Mg2Si (vgl. Bild 4).


Bild 5 – Härten eines Aluminiumprofils auf einer Presse

Aluminium für Innovation:

  • Leicht
  • Stärke
  • hohes Festigkeits-/Gewichtsverhältnis
  • Elastizität
  • Korrosionsbeständigkeit
  • elektrische Leitfähigkeit
  • nicht magnetisch
  • erzeugt keine Funken
  • nicht brennbar
  • haltbar in der Kälte
  • Vollständiges Recycling nach Gebrauchsdauer

Vorteile der Extrusion:

  • Metall dort, wo wird es gebraucht
  • komplexe dünnwandige Formen
  • attraktives Aussehen, Spektrum von Farben
  • Mangel an Nähten
  • minimale Porosität
  • einfache Verarbeitung
  • viele Möglichkeiten, sich zu verbinden
  • präzise Montage vieler Elemente
  • homogene Qualität der gesamten Produktcharge
  • günstiger Preis
  • schneller Produktionsstart

Die Vorteile von Aluminium in Konstruktionen und Produkten

Mobile Brücke der Armee

  • modulare Brücke, Transport per LKW oder Helikopter (Abb 6)
  • 10-12 Soldaten werden in anderthalb Stunden zusammengebaut und installiert
  • 18 Meter der Brücke können leichten Fahrzeugen standhalten und 130 Soldat
  • Aluminiumlegierung 6061-T6 und 6005-T6; ohne Schweißen, nur Stehbolzen und Schrauben

5-militärisch am meistenBild 6 – Mobile Aluminiumbrücke der Armee

Wärmetauscherheizkörper aus Aluminium

Heizkörper aus gepresstem Aluminium (Abb 7) sind die idealen Wärmetauscher für Fahrzeuge, Beleuchtung und elektronische Ausrüstung:

  • billigere Produktion
  • hohe spezifische Wärmeübertragung
  • dünne Wände
  • eingebettete Hohlräume
  • minimale Porosität

All dies verschafft ihnen klare Vorteile gegenüber Wettbewerbern - gegossene Wärmetauscher..

6-teplobmennikiBild 7

Strahler für Kfz-LED-Leuchten

Kühlkörper aus extrudiertem Aluminium für LED-Automobilleuchten (Abb 8):

  • Aluminiumlegierung 6360
  • Sprachoptionen: 11:1
  • Zugbiegung im Zustand T4

7-led-svetilniki-automobilyaBild 8- Strahler für Kfz-LED-Leuchten

Funktionen von Aluminiumprofilen

8-profil-alyuminievyy-funkciiBild 9 – Funktionselemente aus Aluminiumprofilen

Beliebte Aluminiumlegierungen

Auf dem Bild 10 Bei Designern beliebte Aluminiumlegierungen werden vorgestellt. Das Volumen von Aluminiumprofilen aus diesen Legierungen ist im Vergleich zu anderen Aluminiumlegierungen die überwiegende Mehrheit..

9-aluminievye-splavyBild 10 – Beliebte Aluminiumlegierungen für innovative Projekte

Quellen:
SAPA-Webinar 4 November 2016 Jahren auf der AEC-Website
AEC-Webinare