Veranstaltungen

Gießerei Aluminium in Kielce (Polen)

 

Die wichtigste Veranstaltung für Gießereiarbeiter in Mittel- und Osteuropa.

VON 20 durch 22 September ein Ausstellungszentrum Targi Kielce Ausstellungen finden statt:

  • 21 Internationale Ausstellung von Technologien für die Gießerei METAL, und auch
  • ALUMINIUM & NonFerMet - Internationale Ausstellung für Aluminium und Technologie, Materialien und Produkte aus NE-Metallen und
  • RECYKLING – Ausstellung für das Recycling von Nichteisenmetallen.

1

200 Firmen aus 27 Länder

In diesem Jahr wird die METAL die größte Branchenveranstaltung der letzten Jahre in Mittel- und Osteuropa sein. Es hat sich bereits etwa gesammelt 200 Aussteller, Mitaussteller und repräsentative Firmen aus 27 Länder, wie zum Beispiel: Österreich, Weißrussland, Belgien, China, Tschechische Republik, Finnland, Frankreich, Spanien, Niederlande, Indien, Kanada, Korea, Liechtenstein, Mazedonien, Deutschland, Norwegen, Ungarn, Slowenien, Schottland, Schweiz, Schweden, Truthahn, Ukraine, USA, Großbritannien, Italien u, sicher, Polen.

9000 Quadratmeter in drei Pavillons

Es ist sicher zu sagen, Was für eine Ausstellung 2016 Da wird es noch mehr geben, als alle vorherigen. Im Moment buchen wir bereits Plätze im dritten Pavillon. Während der Ausstellung können diese Unternehmen besichtigt werden, die an früheren Ausstellungen teilgenommen haben, sowie viele neue Unternehmen, besonders, Zulieferer für Gießereien, bietet verschiedene Gusskomponenten an.

Während der Ausstellung werden viele bekannte ausländische Marken ihre Angebote präsentieren: Deutsche, Italienisch, Tschechisch, Englisch, Daher werden die Ausstellungen mit nationalen deutschen Ständen ausgestattet sein, Slawisch, mazedonisch, indisch, sowie viele andere, die ihre Position auf dem mittelosteuropäischen Gießereimarkt stärken.

 

2

Auto, Komponenten und Rohstoffe für den Spritzguss

Die aktuelle METAL-Ausstellung bringt die größten Hersteller auf dem Markt zusammen, Angebot von Gießmaschinen (BITECH, METALLE MINERALIEN, INDUKTOTHERM), besonders, für Spritzguss. Italienische Unternehmen wie IDRA werden ihre Vorschläge vorstellen, AGRATI, KOLOSIUM, ITALPRESSE sowie Schweizer BÜHLER und FONDAREX. Maschinen dieser Art werden erneut von YIZUMI aus China präsentiert..

Viele Firmen werden auch Peripherie demonstrieren, Ersatzteile für den Gießereibereich, hauptsächlich für Spritzguss und Nichteisenmetalle. Viele Gießereien mit hochwertigen Endprodukten werden sich in diesem Jahr beweisen, nämlich, Druckgusswerkstätten.

Wie jedes Jahr, eine breite Palette von Modellen wird von Zulieferern von Komponenten und Rohstoffen für die Gießereiproduktion präsentiert, insbesondere, FRAGEN CHEMIKALIEN, BARABASH Sp. z Ö.Ö., GUSSEX, EUROTEK, FERROBEGRIFF, WER, NORGPOL, WIE, STANCHEM, FERRUS. Diese Firmen bieten Antihaftmittel an, Schmiermittel und Gießhilfen, Misch- und Dosiergeräte, Chemikalien, Refiner und Modifikatoren für Legierungen, sowie Formbeschichtungen, Schmiermittel und Hydraulikflüssigkeiten (PETROFER, MotulTech – BARALDI).

Außerdem, Zu den Vorschlägen gehören Filtergeräte zur Luftreinigung in Gießereien (HERDING)., MENEGON), Wärmetauscher, Tiegel, Gehäuse für Thermoelemente, Furcht. Es wird auch Firmen geben, Angebot automatisierter Gießereiprozesssysteme (KOM-ODLEW, TMsys) und Steuerungs- und Messsysteme (HERAEUS ELEKTRO-NITE, ITA, SPECTRO-POLEN).

Konferenzen, Seminare und Tagungen

20-22 September 2016 Das Programm der Ausstellung umfasst Konferenzen, Seminare und Tagungen, sowie:

  • Konferenz „Koagulation und Kristallisation von Metallen“ (Veranstalter Schlesische Technische Universität),
  • Gießerei-Direktoren-Forum,
  • Sitzung der Gießereikommission der Polnischen Akademie der Wissenschaften,
  • Treffen von Kooperationspartnern und Gegenparteien (B2B) – Veranstalter: Zentrum für Unternehmen der Europäischen Kommission, Enterprise Europe Network der Industrie- und Handelskammer Staropol und vieles mehr.3

Die Besucherzahl wird einen Rekordwert erreichen

Die Besucherzahlen in diesem Jahr versprechen einen Rekord – bei der letzten Messe waren es rund 2500 Profis. Dies sind hauptsächlich: Eigentümer und Präsidenten von Unternehmen, Direktor, Leiter technischer Abteilungen und Einkaufsabteilungen. Die nächste Gruppe sind Technologen, Konstrukteure und Designer. Natürlich, auch Vertreter der Verkaufs- und Marketingabteilungen waren anwesend. Getrennt, aber eine große Gruppe besteht aus Vertretern der Wissenschaft.

Die Besucherzahlen steigen von Jahr zu Jahr – dies sind die Folgen einer intensiven Werbekampagne und freiem Messeeintritt für Fachbesucher, sowie Promotionen auf internationalen Veranstaltungen der Gießereibranche:

  • auf der Messe stehen GIFA 2015 in Düsseldorf,
  • Aktion auf der Messe EUROGUSS 2016,
  • Teilnahme an einer Ausstellung in Weißrussland (2016) und
  • Teilnahme am World Foundry Congress in Japan im Mai 2016 r.

Wir laden Sie ein, an Ausstellungen teilzunehmen METALL, ALUMINIUM & NonFerMet und Recycling!

„Wenn man an die Zukunft denkt, lohnt es sich, hier zu sein!“