Automobilaluminium

Stranggepresstes Aluminium in Autos

Stranggepresste Aluminiumprofile und gewalzte Aluminiumplatten, Bleche und Folie ist das eine Aluminiumprodukte, das heißt Aluminium "Halbzeuge".

Aluminiumhalbzeuge

Aluminiumhalbzeuge sind, sozusagen, "unfertige Produkte", Aluminiumprodukte, aus denen die Ausgangsrohlinge für die Herstellung von fertig bearbeiteten Aluminiumprodukten und -teilen gewonnen werden. Aluminiumhalbzeuge werden durch Pressen (Strangpressen) oder Walzen gewonnen. Das Hauptproblem von Aluminiumschmelzen sind gerade nichtmetallische Einschlüsse [3]

  • Produkte aus extrudiertem Aluminium: Profile, Rohre, Bars und
  • Produkte aus gewalztem Aluminium - gewalztes Aluminium: Bleche, dick, regelmäßig und dünn, sowie Folie.

Aus diesen Halbzeugen, gepresst und gerollt, Um fertige Produkte oder Teile eines Personenkraftwagens zu erhalten, werden mechanische Bearbeitungsverfahren oder Druckumformverfahren eingesetzt, z.B, Rahmen und Karosserieteile, Sitze, Türen, Stoßstangen.

Aluminiumprofile im Auto

Extrudierte Profile werden auf speziellen Maschinen hergestellt, die als Strangpressen bezeichnet werden, indem ein erhitzter Aluminiumbarren durch einen Schlitz in einer Matrize extrudiert wird. Dieser Schlitz hat die Form des Querschnitts des herzustellenden Profils.. Profile können öffentlich oder privat sein, fest und hohl, symmetrisch und asymmetrisch, mit praktisch unbegrenzter Querschnittsform.

Die einzigen Einschränkungen für Aluminiumprofile sind:

  • Maximale Querschnittsabmessung. Dieses Maß wird als Durchmesser des kleinsten Kreises ausgedrückt., die rund um das Profil beschrieben werden können. Diese Größe erreichen kann 700-800 mm und manchmal sogar mehr, Die meisten extrudierten Aluminiumprofile haben jedoch einen minimalen umschriebenen Kreisdurchmesser von nicht mehr als 300 mm;
  • Dicke der Wände und Regale, was normalerweise nicht geringer sein kann 1,0-1,2 mm;
  • Gewicht pro Längeneinheit des Profils - lineares Gewicht (Masse), die bei einigen Gramm pro Meter beginnt und mehrere zehn Kilogramm pro Meter erreichen kann;
  • Natürliche Alterung ist die übliche Alterung bei Raumtemperatur über mehrere Wochen oder sogar Monate., welcher, wenn gewünscht, kann mehrere zehn Meter erreichen.

Extrudierte Aluminiumprofile werden erst seit relativ kurzer Zeit in der Automobilindustrie verwendet., im Vergleich zu Aluminium, meist, Aluminiumblech, sowie Aluminiumgussprodukte - Aluminiumguss. Dank der nahezu unbegrenzten Formgebungsmöglichkeiten von Aluminiumprofilen und einer großen Auswahl an stranggepressten Aluminiumlegierungen, ihr Einsatz im Aluminiumbau nimmt deutlich zu, insbesondere in den Rahmenelementen der Karosserie.

Extrudierte Aluminiumlegierungen

Die meisten Extrusions-Aluminiumlegierungen für die Automobilindustrie gehören zur 6xxx-Serie (Al-Mg-Si). Basislegierungen sind Legierungen 6060, 6061 und 6005A, auf deren Basis Hersteller ihre Möglichkeiten entwickelt haben, die vorgegebenen Eigenschaften von Aluminiumteilen zu optimieren. Andere Extrusionslegierungen für die Automobilindustrie gehören zu den Reihen 1xxx (Al) und 3xxx (Al-Mn)..

Hauptstrangpressaluminiumlegierungen, die in der Automobilindustrie und verwandten Bereichen eingesetzt werden, sind (Legierungsbezeichnung - nominelle chemische Zusammensetzung - Anwendung):

  • 1050 - Al99,5 - Rohre von Wärmetauschern;
  • 3003 – Al-1,2Mn-0,12Cu – Kühler von Klimaanlagen;
  • 6005A - Al-0,7Si-0,6Mg-MnCr - Rahmenelemente des Körpers, Sitze, Anhänger;
  • 6008 - Al-0,7Si-0,6Mg-Mn - Rahmenelemente des Körpers;
  • 6014 - Al-0,45-0,6 Mg-Mn - Rahmenelemente des Körpers;
  • 6060 – Al-0,5Mg-0,4S – Einzelheiten, Erfordern einer großen plastischen Verformung während ihrer Herstellung;
  • 6061 - Al-1,0Mg-0,6Si-0,30Cu-0,20Cr - Sitzschienen, Stoßstangen, tragende Rahmenelemente;
  • 6063 – Al-0,7Mg-0,4Si – Körperrahmenelemente und tragende Rahmenelemente, Strukturen zum Absorbieren von Aufprallenergie bei einem Unfall;
  • 6082 - Al-1Si-0,9Mg-0,7Mn - Seitenträger zur Energieabsorption im Falle eines Unfalls; Türrahmen, Rahmenelemente der Karosserie und Elemente des Tragrahmens;
  • 6106 - Al-0,45Si-0,6Mg-Mn - Rahmenelemente der Karosserie und Elemente zur Absorption der Aufprallenergie bei einem Unfall;
  • 7003 – Al-6Zn-0,8Mg-Zr – Stoßfänger.

Cm. Weitere Details zu jeder Legierung hier:
Extrudierte Aluminiumlegierungen im Auto

Chemische Zusammensetzung von Extrusionslegierungen

Tabelle - Chemische Zusammensetzung von stranggepressten Aluminiumlegierungen für die Automobilindustrieekstrusionnye-alyuminievye-splavy

Die meisten Extrusions-Aluminiumlegierungen für die Automobilindustrie sind herkömmliche Legierungen, die auch in anderen Branchen eingesetzt werden. aber, Einige von ihnen, sowie 6008, 6014, 6106, wurden erst vor relativ kurzer Zeit speziell für die Automobilindustrie entwickelt und in ihrer Leistung für Automobilanwendungen optimiert..

Aluminium car

ºС und dann natürliche und künstliche Alterung ähnlich dem Zustand von T53. Design, Technologie, ºС und dann natürliche und künstliche Alterung ähnlich dem Zustand von T53, 2005