Ökonomie von Aluminium

Aluminiummarkt: Verbrauch, Preis

Aluminiumpreise

Auf 2015 год мировая алюминиевая промышленность еще явно выглядит нездоровой. Aluminiumpreise an der London Metal Exchange, scheint, unten angekommen. Preisschwankungen setzen sich nach unten fort, Prämien werden reduziert, Das Angebot übersteigt noch immer die Nachfrage.

cena-Spot-AluminiumBild 1 – Dynamik der Aluminiumpreise
an der London Metal Exchange für das letzte Jahr

Sehr zum Ärger der weltgrößten Produzenten von Primäraluminium, China hat nicht die Absicht, seinen Produktionsanteil zu reduzieren, mindestens, Anfang November 2015 des Jahres.

Die meisten Aluminiummärkte auf der ganzen Welt sind mit billigen Chinesen gefüllt Qualitätskontrolle, einschließlich, Halbzeuge aus Aluminium, wie zum Beispiel, Profile und Bleche, innerhalb kürzester Zeit geliefert. All dies schadet den heimischen Märkten in verschiedenen Ländern erheblich., einschließlich USA.

Der Aluminiumverbrauch wächst

Unter all diesen Problemen gibt es einen Faktor, was der Aluminiumindustrie Hoffnung gibt: Die Nachfrage nach Aluminium wächst weiter und das Geschäft der Aluminium-Endverbraucher entwickelt sich erfolgreich. aber, die Rate dieses Verbrauchswachstums, leider, immer noch hinter der Wachstumsrate des Produktionsvolumens zurückgeblieben und, daher, Aluminiumversorgung auf dem Weltmarkt.

Daher konzentrieren sich große Produzenten von Primäraluminium zunehmend auf ihre eigenen Vertikalen des Aluminiumverbrauchs., wie sie sich fühlen, dass sie so in der aktuellen Situation auf dem Aluminiummarkt maximalen Gewinn erzielen können.

Alcoa Aluminiumverbrauch vertikal

Als Reaktion auf die aktuelle Situation auf dem Aluminiummarkt hat Alcoa, einer der weltweit größten Aluminiumproduzenten, kürzlich die Entscheidung bekannt gegeben, sich in zwei unabhängige Unternehmen aufzuteilen, ein Primäraluminiumunternehmen (das Upstream-Unternehmen) und ein rein innovatives Technologieunternehmen im Aluminiumbereich Industrie (das Value-Add-Unternehmen). Dieses neue Unternehmen wird sich neben der üblichen Produktion von gewalztem Aluminium auf die Entwicklung neuer technischer Lösungen für die Verwendung von Aluminium in allen Branchen konzentrieren.. Besonderes Augenmerk wird auf den Maschinenbau gelegt, Verkehr und Bau. Außerdem, Dieses Unternehmen wird ein dauerhafter und vielseitiger Lieferant von Aluminiummaterialien und -produkten für die schnell wachsende Luft- und Raumfahrtindustrie sein.

Alcoa wird sich aktiv daran beteiligen, die wachsende Nachfrage nach Aluminium aus der Automobilindustrie zu befriedigen. Dies wird durch die jüngste Einführung neuer bahnbrechender Technologien in den kommerziellen Betrieb erleichtert., wie die Micromill-Technologie zur Herstellung von Aluminiumblechen für die Automobilindustrie. Außerdem, Dieses innovative Unternehmen wird sich darauf konzentrieren, die hohe Nachfrage nach Aluminium-Radkörpern für Lkw und die wachsenden Anforderungen der Märkte für Aluminium-Bausysteme zu erfüllen.

Prüfbericht, was Alcoa investiert 60 Millionen US-Dollar in den Bau eines neuen Forschungszentrums für Technologieentwicklung 3D-Druck von Aluminiumteilen und Einheiten für die Luftfahrt- und Automobilindustrie.

Norsk Hydro: mehr Innovation in Aluminium

Nach Alcoa erwägt auch Norsk Hydro – ein weiterer globaler Aluminiumgigant – Europas drittgrößter Aluminiumproduzent – ​​eine ähnliche Aufteilung in zwei Teile: ein Aluminiumunternehmen und ein Unternehmen für innovative Aluminiumendprodukte.. Experten glauben, was ist trennung - es ist nur eine frage der zeit.

Die wichtigsten Sektoren des Aluminiumverbrauchs

Blick auf eine Zeichnung 2, es wird klar, dass mehr als die Hälfte des Aluminiumverbrauchsmarktes von der Verkehrstechnik eingenommen wird (27.35 %) und Bauwesen (25, 32 %). Es folgt die Elektroindustrie (13.17 %%) und die Herstellung von Verpackungsmaterialien und Materialien (8.10 %). Alle anderen Verbraucher haben nur Aluminium 5,6 % sein weltweiter Konsum.

Sektory-potrebleniya-AluminiumBild 2 – Weltaluminiumverbrauch nach Branchen in 2014 Jahr

wie Weinflaschenverschlüsse aus Aluminium mit Schraubverschluss

Die Nachfrage nach Aluminium in der Verkehrstechnik nimmt deutlich zu. Aluminium hat schweren Stahl im PKW- und LKW-Bau weitgehend ersetzt und ersetzt ihn noch immer.. Und das nicht nur im Auto: Aluminium, das in den alten Tagen ein flüchtiges Metall genannt wurde, wird zunehmend in Fahrrädern verwendet, Busse, Züge, Fluss- und Seeschiffe und sogar in Raumschiffen.

Harte Aufgabe, gegenüber den Autoherstellern, ist die Verringerung der Emissionen schädlicher Gase durch Autos. Die Vorschriften zu diesen Emissionen werden in vielen Ländern ständig verschärft.. Es macht Autos, die so wenig Sprit wie möglich verbrauchen. Der einfachste Weg, dies zu tun, besteht darin, Autos immer leichter zu machen.. Dieses Rennen um das leichteste Auto treibt die Autohersteller auf einen Innovationspfad mit Aluminiumblech, Aluminiumprofile und Aluminiumgussteile in steigenden Mengen.

Aluminium im Bau

Im Bauwesen wächst der Appetit auf Aluminium vor allem aufgrund des Baubooms in Entwicklungsländern, die beim Aufbau der Infrastruktur ihrer Städte nachholen. Dies speist die Nachfrage nach Aluminium in Form Aluminiumprofile und andere Bauprodukte aus Aluminium. Solche Aluminiumprodukte, B. Aluminium-Klapprahmen und Structural-Glazing-Systeme, Aluminium-Dachmaterialien und Aluminium-Gebäudeverkleidungen werden in diesen Ländern alltäglich.

Aluminium in der Elektroindustrie

Das Kupfermonopol in der Elektroindustrie neigt sich dem Ende zu. Dies liegt an der zunehmenden Verwendung von Aluminium in einer Vielzahl von Elektroprodukten.. Aluminium wird häufig in Hochspannungsleitungen verwendet, Busse von Umspannwerken, Fernsehantennen und Satellitenschüsseln. Der Ausbau des Einsatzes von Aluminium in der Elektrotechnik wird die Nachfrage nach Aluminium-Halbzeugen forcieren, wie Aluminiumdraht, Aluminiumstangen und Aluminiumprofile.

Verpackung aus Aluminium

Die Verwendung von Aluminium als Verpackungsmaterial wächst vor unseren Augen. Chemische Inertheit, endlose Wiederverwertbarkeit, Leicht, Bereitschaft zum Formen und Bedrucken von Bildern und Beschriftungen - all dies macht Aluminium zum Verpackungsmaterial Nummer eins für führende Massenmarktunternehmen. Diese Unternehmen sind immer auf der Suche nach unerwarteten Ideen., um ihre Produkte zu diversifizieren und sich im Wettbewerb mit anderen solchen Unternehmen abzuheben. Aluminiumverpackungen sind dafür ideal.. Aluminiumverpackungen etablieren sich zunehmend als umweltfreundlichste Verpackung, was auch zum Verbrauch von Verpackungsaluminium beiträgt.

Auch die Verpackungsindustrie verwendet große Mengen an recyceltem Aluminium, die aus Aluminiumschrott restauriert wird. Aluminiumdosen für Getränke, einschließlich , Bierdosen, sowie Aerosoldosen aus Aluminium, z.B, in sehr großen Mengen und mit großer Energieeinsparung verarbeitet.

Aluminium in anderen Wirtschaftszweigen

Auch in anderen Wirtschaftszweigen wächst der Aluminiumverbrauch. So, Die Mobilfunkindustrie verbraucht erhebliche Mengen an Aluminium. Alle führenden Marken - Samsung, Sony, Lenovo, HTC, Xiaome und iPhone haben ihre eigenen Aluminium-Smartphones.

All diese Aluminiumprodukte, die ihren Endverbraucher erreichen, und viele andere wie sie befeuern die weltweite Nachfrage nach Aluminium für Hightech-Konsumgüter und, damit, tragen zur Entwicklung der Aluminiumindustrie bei.

Eine Quelle: Das Unternehmen fertigt und liefert Aluminiumdosen und -deckel für Hersteller von Bier und kohlensäurehaltigen Getränken.