Bücher zur AluminiumherstellungNachschlagewerke zum Thema Aluminium

Schweißen von Aluminium und seinen Legierungen

Discover the depths of aluminium welding in this useful post by Gene Mathers (2011). Learn about the definition of welding, strengthening mechanisms, location criteria, Legierungselemente, und mehr.

Im Buch “Das Schweißen von Aluminium und seinen Legierungen” von Gene Mathers (2011)

 

 

 

 

 

 

 

1 – Einführung in das Schweißen von Aluminium

  • Einführung
  • Eigenschaften von Aluminium
  • Produktformulare
  • Schweißen: eine neue Definition

2 – Schweißmetallurgie

3 – Materialnormen, Bezeichnungen und Legierungen

  • Benennungskriterien
  • Legierungselemente
  • CEN-Bezeichnungssystem
  • Spezifische Legierungsmetallurgie
  • Auswahl des Schweißzusatzes

4 – Vorbereitung zum Schweißen

  • Einführung
  • Lagerung und Handhabung
  • Plasmaschneiden
  • Laserstrahlschneiden
  • Wasserstrahlschneiden
  • Mechanisches Schneiden
  • Reinigen und Entfetten

VORSCHAU (1. Auflage, 2002)

Einige interessante Bilder aus diesem Buch

Abbildung 2.1 – Definition von Schweißmerkmalen


Abbildung 2.3 – Allgemeines Verhältnis der Korngröße zur Festigkeit, Duktilität und Zähigkeit


Abbildung 2.5 – Veranschaulichung der Wirkung von Kaltarbeit auf die Kraft, Härte und Duktilität

Abbildung 2.6 – Darstellung des Lösungsbehandlungs- und Alterungs-(Ausscheidungs-)Härtungs-Wärmebehandlungszyklus

Abbildung 2.11 – Erstarrung eines Metalls

Abbildung 2.17 – Einfluss der Glühtemperatur auf Kaltumformung und Festigkeit

Abbildung 2.18 – Auswirkung des Schweißens auf die Festigkeit in kaltverformter Legierung. Abbildung 2.19 – Auswirkung des Schweißens auf ausgehärtete Legierung 6061-T6 – wie geschweißt.

  • Die kaltverformten Legierungen erfahren aufgrund der Rekristallisation in der WEZ einen Festigkeitsverlust. Die Rekristallisation beginnt stattzufinden, wenn die Temperatur in der WEZ überschritten wird 200 ⁰C und steigt mit fortschreitendem Vollglühen progressiv an 300 ⁰C (siehe Abbildung 2.17). In Abbildung 2.18 ist der Festigkeitsverlust für eine WIG-geschweißte 5xxx-Legierung gezeigt.
  • Der Zugfestigkeitsverlust in den vergütbaren Legierungen (Abb 2.19) wird durch eine Auflösung der Ausscheidungen in den Aluminiumlegierungen der 2xxx-Reihe und eine Vergröberung oder Überalterung der Ausscheidungen in den Aluminiumlegierungen der 6xxx- und 7xxx-Serie verursacht.